© 2009 -2017 Pestalozzi-Schule Itzehoe Impressum Admin  
Pestalozzi Schule Itzehoe
 

Förderzentrum

Inklusion / Integration

Integration ist der gemeinsame Unterricht von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf mit Regelschülerinnen und Regelschülern. Der Unterricht findet in der Regelschule statt. Grundsätzlich werden alle Kinder unabhängig von ihrem Förderschwerpunkt und ihrem Entwicklungsniveau inklusiv beschult. Die Pestalozzi-Schule unterstützt als Förderzentrum Lermem  Schülerinnen und Schüler mit den Förderchwerpunkten "Lernen" , "Emotionale und soziale Entwicklung"", "Autistisches Verhalten", Gestige Entwicklung"  und "Sprache", indem sonderpädagogische Lehrkräfte gemeinsam mit den Regelschullehrkräften in den sogenannten Integrativen Maßnahmen unterrichten.  Au0erdem sind sie als beratende Fachkräfte tätig. Desweiteren werden Kinder mit dem Förderschwerpunkt "Körperliche und motorische Entwicklung" von der Kreisfachberaterinnen kmE (Frau Binder und Frau Siemer) betreut. Schülerinnen und Schüler mit den Förderschwerpunkten "Hören" und "Sehen" werden zusätzlich von den Landesförderzentren Hören und Sehen unterstützt.